Über Syna

Wer wir sind

Wir sind eine interprofessionelle, national tätige und parteipolitisch unabhängige Organisation für Arbeitnehmende.

Syna steht allen offen, unabhängig von Staatsangehörigkeit, Religion, Geschlecht, Alter und Beruf.
Heute zählen wir mehr als 60 000 Mitglieder. Sie werden von unseren 25 Regionalsekretariaten betreut.

Unsere Organisation

Wir sind basisdemokratisch organisiert: Via Sektionen, Vorstand, Delegiertenversammlung und Kongress können unsere Mitglieder ihre Gewerkschaft mitgestalten.

Die Rentner-, Migrations- und Jugendkommissionen setzen sich für die Interessen und Bedürfnisse unserer älteren, ausländischen oder jüngeren Mitglieder ein.

Geschäftsleitung

Geschäftsleitung
Von links:
Carlo Mathieu, Leiter Projekte und Bildung
Mathias Regotz, Vizepräsident, Leiter Sektor Industrie
Arno Kerst, Präsident
Irene Darwich, Vizepräsidentin, Leiterin Sektor Dienstleistung
Beat Schwaller, Leiter Administration und Finanzen
Hans Maissen, Vizepräsident, Leiter Sektor Gewerbe

Vorstand
  • Sabine Aschwanden, Basismitglied, Region Lausanne
  • Toni Biderbost , Basismitglied, Region Oberwallis
  • Urs Bühler, Basismitglied, Region Nordwestschweiz
  • Gabriel Da Silva, Basismitglied, Mitglied Migrantenkommission, Region Luzern
  • Pietro Di Martino, Basismitglied, Mitglied Migrantenkommission, Oberer Zürichsee
  • Primo Facci, Basismitglied, Region Ostschweiz
  • Max Gisler, Basismitglied, Region Uri
  • René Nicolet, Basismitglied, Region Freiburg
  • Anja Pfeiffer, Basismitglied, Region Graubünden/Sarganserland
  • Niklaus Rüttimann, Basismitglied, Region Aargau
  • Andreas Trefz, Basismitglied, Region Zürich/Schaffhausen
  • Manuel da Costa, Basismitglied, Region Genf
  • Thierry Lambelet, Vertreter Regionalsekretäre Westschweiz
  • Carlos Massas, Ausländerbetreuer
  • Danilo Ronzani, Vertreter Regionalsekretäre Deutschschweiz
  • Selina Tribbia, Verantwortliche Fachstelle Migration
Fachstellen

Fachstelle für Jugend
Sabri Schumacher
Fachstelle für Gleichstellung
Sabri Schumacher
Fachstelle für Migration
Selina Tribbia
Fachstelle für Rentnerinnen und Rentner
Selina Tribbia

Organigramm

Organigramm

Unsere Werte
Soziale Zukunft

Wir setzen uns dafür ein, dass Gesundheit und Umwelt in den Arbeitsbedingungen berücksichtigt werden. Familie, Erholung und Freizeit dürfen nicht durch immer flexiblere Arbeit beschnitten werden.

Motivierte Mitarbeitende arbeiten engagierter: Es ist wichtig, dass Mitarbeitende im Unternehmen mitbestimmen dürfen. Das erhöht ihre Motivation und ihre Identifikation mit dem Arbeitgeber.

Würde des Menschen

Wir warnen entschieden vor gefährlichen Entwicklungen in der Wirtschaft: Wir wehren uns gegen eine Liberalisierung, die grundlegende Rechte und Werte der Menschen infrage stellt.
Der Schutz der Arbeitnehmenden darf nicht geschwächt werden!

Wert der Arbeit

Wir kämpfen gegen Lohndumping und Stellenabbau: Wir kritisieren, dass Aktionäre immer höhere Renditen fordern.
Für einen maximalen Gewinn werden Arbeitsbedingungen verschlechtert und Löhne gekürzt. Arbeitsplätze werden abgebaut oder ausgelagert.
Gemeinsam mit unserer Dachorganisation Travail.Suisse prangern wir zudem die Lohn-Haie mit ihren unanständigen Manager-Gehältern an.

Zukunft sichern
Wir engagieren uns für:
  • gute Sozialversicherungen
  • eine verstärkte berufliche Weiterbildung
  • neue Vorpensionierungs-Modelle
  • höhere Kinder- und Haushaltszulagen für Familien oder Alleinerziehende mit tiefen Einkommen
  • Verbilligung von Krankenkassen-Prämien
  • Lohnanpassungen zur Stärkung der Kaufkraft
  • tiefere Steuern bei bescheidenen Einkommen
Unser Name

Im Namen Syna steckt die griechische Silbe «syn», was «zusammen, miteinander» bedeutet.
Der Name ist heute noch Devise für die tägliche Gewerkschaftsarbeit: zusammen wirken, den Arbeitnehmenden beistehen.

Er beschreibt, wie wir die Interessen und Rechte der Arbeitnehmenden verteidigen und ausbauen: in sachlichen, harten aber immer fairen Verhandlungen innerhalb der Sozialpartnerschaft.

Unsere Geschichte

Syna entstand 1998 aus dem Zusammenschluss des Christlichen Holz- und Bauarbeiterverbandes (CHB), der Christlichen Gewerkschaft für Industrie, Handel und Gewerbe (CMV), dem Landesverband freier Schweizer Arbeitnehmer (LFSA) und der Schweizerischen Grafischen Gewerkschaft (SGG) sowie des Verbandes des christlichen Staats- und Gemeindepersonals (VCHP).

Wir waren die erste Gewerkschaft der Schweiz, die Arbeitnehmende aus zahlreichen Branchen in den Sektoren Dienstleistung, Gewerbe und Industrie betreute.

Syna Magazin

Unser Print-Magazin erscheint 10 x jährlich in Deutsch und Französisch.
Es informiert über das aktuelle Geschehen in Gewerkschaft, Arbeitsleben und Politik. Ein Regionalteil (5 verschiedene Ausgaben) orientiert über die News aus den einzelnen Regionen.
Unsere Mitglieder erhalten das Magazin kostenlos.

Syna Magazin

Kongresse

Umfrage «Meine Arbeit – meine Zukunft»
Zur Mitgliederumfrage

Dossiers
Dossier Kongress 2014
Dossier Kongress 2010

Arbeiten bei Syna

Syna setzt sich für eine lebenswerte Arbeitswelt mit guten Zukunftsaussichten ein.
Eine wichtige Zielsetzung ist, Arbeit und Freizeit der Arbeitnehmenden ins Gleichgewicht zu bringen.
Syna vertritt rund 60 000 Arbeitnehmende und unterstützt ihre Mitglieder individuell mit zahlreichen Dienstleistungen.
Neben guten Sozialleistungen bietet Syna ein vielseitiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet.

Olten: Fachspezialist/-in Arbeitslosenversicherung 100%
Datum: 9.5.2018

Für die Syna Arbeitslosenkasse suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n

Fachspezialist/-in Arbeitslosenversicherung mit dezentralem Aufgabengebiet 100% für die Deutschschweiz

Aufgaben
Ihr zukünftiger Arbeitsort befindet sich bei unserer Zahlstelle in Olten. In organisatorischer Sicht sind Sie dabei direkt der Leitung der Syna Arbeitslosenkasse unterstellt. Ihre Hauptaufgabe wird es sein, unsere Zahlstellen im deutschsprachigen Raum in sämtlichen fachspezifischen Angelegenheiten zu beraten und zu unterstützen (entweder direkt vor Ort oder per FileNet). Diese herausfordernde Tätigkeit beinhaltet beispielsweise das selbständige Bearbeiten von anspruchsvollen, komplexen Versichertendossiers inkl. Erstellen von Verfügungen sowie Einspracheentscheiden. Bei Eignung kann die spannende Aufgabe der fachlichen Schulungen von Mitarbeitenden vorgenommen werden.

Voraussetzungen
Wir sind auf der Suche nach einer Person, welche sich dank ihrer mehrjährigen Berufserfahrung im Bereich der Arbeitslosenversicherung gute Fachkenntnisse aneignen konnte. Sie sind eine belastbare, verantwortungsbewusste und teamfähige Person mit gutem Durchsetzungs-vermögen. Exaktes und effizientes Arbeiten, Zahlen- und Informatikflair sowie ein stilsicheres Deutsch runden ihr Profil ab. Weitere Fremdsprachen wie Französisch oder Italienisch sind von Vorteil.

Syna bietet Ihnen eine sinnvolle, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit und überzeugt mit guten Sozialleistungen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Syna ‒ die Gewerkschaft, Human Resources, Ref. Fachspezialist/in ALK, Römerstrasse 7/PF 1668, 4601 Olten

Tel. 044 279 71 71 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Luzern: Leiter/-in Regionalsekretariat 100%
Datum: 4.5.2018

Für unser Regionalsekretariat in Luzern suchen wir eine organisations- und führungsgewandte Persönlichkeit als

Leiter/-in Regionalsekretariat 100%
mit Verantwortung für die Regionen Luzern, Nidwalden und Obwalden.

Aufgaben
In dieser Funktion sind Sie für die personelle und organisatorische Leitung des Regionalsekretariats in Luzern und der oben erwähnten Regionen verantwortlich. Sie gewinnen mit Ihrem überzeugenden Auftreten neue Mitglieder, organisieren Veranstaltungen, vertreten in der Öffentlichkeit gewerkschaftliche Anliegen und sind zuständig für die Beratung unserer Mitglieder sowie der Ihnen zugeteilten Sektionen. Bei Ihren Aufgaben werden Sie von einem kompetenten und erfahrenen Team unterstützt. Dank Ihrem gut ausgebauten Netzwerk unterhalten Sie einen zielführenden Kontakt mit Behörden, Institutionen, Arbeitgebern und Medien und finden Gehör für gewerkschaftliche Anliegen.

Voraussetzungen
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und haben sich laufend weitergebildet. Sie sind engagiert, flexibel, haben eine speditive Arbeitsweise und verstehen es, Menschen zu motivieren und zu beraten. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, Führungserfahrung und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Sie sind deutscher Muttersprache, jede weitere Sprache ist von Vorteil.

Trifft die Stellenbeschreibung auf Sie zu? Dann freuen wir uns Sie bald kennenzulernen. Nebst sehr guten Sozialleistungen bietet Syna ein vielseitiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet in einem nicht ganz alltäglichen Umfeld.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Mathias Regotz unter 044 279 71 26 gerne zur Verfügung.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Syna ‒ die Gewerkschaft, Human Resources, Ref. Luzern, Römerstrasse 7/PF 1668, 4601 Olten

Tel. 044 279 71 71 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zürich: Sachbearbeiter/-in ALK 100%
Datum: 2.5.2018

Für die Zahlstelle Zürich der Arbeitslosenkasse Syna suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n
Sachbearbeiter/-in ALK 100%

Aufgaben
Sie bearbeiten selbstständig Gesuche um Ausrichtung von Arbeitslosenentschädigung, prüfen die Anspruchsvoraussetzungen, legen den Umfang der Versicherungsleistungen fest und zahlen diese aus. Ferner erstellen Sie Verfügungen aus dem Arbeitslosenversicherungsrecht. Sie arbeiten eng mit Arbeitgebern, Behörden und weiteren Institutionen der Sozialversicherungen (RAV, IV, AHV, SUVA, KV, Sozialamt etc.) zusammen und beraten sowie unterstützen die Versicherten im direkten Kundenkontakt am Schalter und Telefon.

Voraussetzungen
Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung sowie eine mehrjährige Erfahrung im Bereich der Arbeitslosen-versicherung mit. Des Weiteren sind Sie versiert im Umgang mit den MS-Office-Programmen und dem Dokumenten-Management-System (DMS-Filenet), Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch) sind von Vorteil. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, arbeiten gerne im Team und sind eine belastbare, verantwortungsbewusste und kommunikative Persönlichkeit. Exaktes, effizientes und selbstständiges Arbeiten sowie ein gutes Zahlenflair runden Ihr Profil ab.

Neben guten Sozialleistungen bietet Syna ein vielseitiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die untenstehende Adresse.

Syna ‒ die Gewerkschaft, Human Resources, Ref. ALK ZH, Römerstrasse 7/PF 1668, 4601 Olten

Tel. 044 279 71 71 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Olten: Sachbearbeiter/-in FAR 100%
Datum: 2.5.2018

Die FAR-Auszahlungsstelle (Flexibler Altersrücktritt) ist zuständig für die Berechnung und Auszahlung der Leistungen (Überbrückungsrenten, BVG-Sparbeiträge usw.) der Stiftung FAR. In unserem Zentralsekretariat in Olten suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/-n flexible/-n, teamfähige/-n und einsatzbereite/-n
Sachbearbeiter/-in 100%

Aufgaben
Sie sind zuständig für die selbstständige Verarbeitung von Leistungsgesuchen vom Eingang bis zum Austritt (Leistungsentscheide, Leistungsänderungen, Ablehnungen usw.) und bereiten die Zahlungen auf. Weiter sind Sie für die Abklärung und Beschaffung von fehlenden Unterlagen bei Arbeitgebern, Antragstellern und/oder anderen Stellen verantwortlich. Die schriftliche und telefonische Auskunftserteilung im Zusammenhang mit den Leistungsgesuchen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet.

Voraussetzungen
Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Berufslehre und mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion. Sie kennen sich im Sozialversicherungsrecht aus und haben Freude an rechtlichen und finanziellen Fragestellungen (GAV, Landesmantelvertrag). Gute PC-Kenntnisse, Selbstständigkeit, eine rasche Auffassungsgabe sowie eine exakte und speditive Arbeitsweise runden Ihr Profil ab. Deutsch zählen Sie zu Ihrer Muttersprache und verfügen über gute Italienisch- und Französischkenntnisse.

Neben einem branchenüblichen Lohn bietet die Syna gute Sozialleistungen und ein vielseitiges und abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet.

Wenn wir Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die untenstehende Adresse.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Fatma Köz unter 044 279 71 24 gerne zur Verfügung.

Syna ‒ die Gewerkschaft, Human Resources, Ref. FAR, Römerstrasse 7/PF 1668, 4601 Olten

Tel. 044 279 71 71 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tafers: Gewerkschaftssekretär/-in 100%
Datum: 28.2.2018

Wir suchen für die Region Deutschfreiburg im Regionalsekretariat Tafers eine/-n initiative/-n und kommunikative/-n
Gewerkschaftssekretär/-in 100%

Aufgaben
Als Gewerkschaftssekretär/-in gewinnen Sie mit Ihrem überzeugenden Auftreten neue Mitglieder, organisieren Veranstaltungen zu gewerkschaftlichen Themen, vertreten sozialpartnerschaftliche Anliegen in der Öffentlichkeit und sind für die Beratung und Unterstützung unserer Mitglieder zuständig. Sie nehmen Einsitz in paritätischen oder tripartiten Kommissionen, in welchen sowohl in deutscher wie auch in französischer Sprache verhandelt wird.

Voraussetzungen
Für diese anspruchsvolle Aufgabe stellen wir uns eine durchsetzungsfreudige und kundenorientierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz vor, welche bei Eignung und entsprechendem Interesse zu einem späteren Zeitpunkt die Leitung des Regionalsekretariats übernehmen kann.

Sie sind offen, dynamisch, teamfähig und verfügen über die Fähigkeit, Menschen zu begeistern. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung. Bedingt durch das breite und abwechslungsreiche Aufgabengebiet, sind eine speditive und rationelle Arbeitsweise, hohes Durchsetzungsvermögen sowie Organisationstalent weitere wichtige Voraussetzungen. Sie drücken sich in Ihrer deutschen Muttersprache sowohl mündlich als auch schriftlich hervorragend aus und beherrschen die französische Sprache sehr gut. Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht helfen Ihnen bei der Beratung unserer Mitglieder und sind von Vorteil. Der Fahrausweis B ist erforderlich.

Syna bietet Ihnen eine sinnvolle, vielseitige und herausfordernde Tätigkeit und überzeugt mit guten Sozialleistungen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die untenstehende Adresse:

Syna ‒ die Gewerkschaft, Human Resources, Ref. GS Tafers, Römerstrasse 7/PF 1668, 4601 Olten

Tel. 044 279 71 71 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Syna – die Gewerkschaft © 2018

Syna – die Gewerkschaft © 2018. Alle Rechte vorbehalten.